Lastminute »Ägypten   Aegypten Banner

   

Ägypten Zwischen Mittelmeer und Rotem Meer breitet sich das spärlich besiedelte Land aus, das zum Großteil aus Wüste besteht. Die wenigen Städte liegen an der Lebensader des Landes, dem Nil. Neben den berühmten Stränden und Tauchparadiesen sind natürlich vor allem die großen Stätten und Grabmäler aus der Pharaonenzeit die Touristenattraktion des Landes. Klima & Wetter Zwischen Mittelmeer und Wüste gelegen ist der extreme Wechsel der Temperaturen, die nachts bis zu 20 Grad fallen können, kennzeichnend für Ägypten. Darum empfehlen sich zumindest für Oberägypten die gemäßigten Monate von Oktober bis Mai als Reisezeit. Im April muss allerdings mit Wüstenwinden gerechnet werden. Regen fällt spärlich, in den Wüstenregionen nur alle paar Jahre.
Gesundheitsinformationen
Besondere Vorsicht ist bei Nahrungsmitteln und Trinkwasser geboten, es besteht ein erhöhtes Risiko von Darminfektionen. Vermeiden Sie auch weitgehend das Baden in Flüssen und Seen, vor allem im Nildelta herrscht Bilharziose-Gefahr. Ägypten ist sowohl Tollwut- als auch Malariagebiet.
Einreisebestimmungen:
Für die Einreise nach Ägypten besteht Visumspflicht. Dieses erhält man bei Einreise gegen eine Gebühr von 15 US$. Kinder unter 16 Jahren reisen entweder mit eigenem Kinderausweis oder mit einem Eintrag im Pass der Eltern.